Bewusstsein – Heilung – Erfüllung

Die Aura ist das Energiefeld, das jeden Menschen umgibt. In ihm zeigen sich alle energetischen Zustände, Emotionen, Gedanken, Glaubensmuster und das psychische Wohlbefinden. Durch die Arbeit mit der Aura und den Chakren lassen sich deshalb die Entwicklung und die Situation eines Menschen positiv beeinflussen. Sowohl für die Wahrnehmung als auch für die Arbeit mit der Aura ist immer die Absicht entscheidend. Durch das Setzen der Absicht fokussiert sich die eigene Energie auf das gesetzte Ziel und so lassen sich die Veränderungen im Energiefeld bewirken.

Durch Erlebnisse und Situationen, mit denen wir in Resonanz treten, können die Chakrenkanäle verunreinigt werden. Dadurch entsteht Disharmonie im Energiefluss, welche sich dann auch abhängig von der Dauer und Intensität im Leben in allen Bereichen (physisch, emotional, mental und spirituell) manifestieren kann. Energieverlust und Schwächung ist oft die Folge. Mittels energetischer Arbeit wird hier wieder ein Gleichgewicht erreicht.